ROTE LINSEN CURRY mit frischem Mangold

Hey heyyy,

heute gibt es mal wieder ein herzhaftes Rezept für euch! Mein Freund und bester Koch hat ein leckeres Curry kreiert und ich habe fleißig mitgeschrieben. 😉

20170207202856_img_0845

Um das ROTE LINSEN CURRY nachzukochen, braucht ihr folgende Zutaten:

300 g rote Linsen
200 ml Kokosmilch
450 ml Passata
1 Zwiebel
Stück Ingwer (ca. 15 g)
1 Aubergine
4 Blätter frischer Mangold
150 g Mini-Broccoli (normaler tut es natürlich auch)
2 TL Salz
2 TL Kreuzkümmel
2 TL Kurkuma
1 EL getr. Chili
1 EL Garam Masala
frischer Koriander (nach Belieben)
Rapsöl

Zubereitung:

Die Linsen für ca. 15 Min. einweichen und dann waschen bis das Wasser klar ist.
Anschließend die Linsen in kochendes Wasser geben und ca. 10 Min. kochen, dann beiseite stellen.

Zwiebel und Ingwer sehr klein schneiden, die Aubergine würfeln.

20170207194457_img_0817

Mangold in Streifen schneiden und den Strunk entfernen.

20170207200444_img_0833

Broccoli klein schneiden.

Die Aubergine in eine Pfanne mit ein wenig heißem Rapsöl geben und mit 2 TL Salz bestreuen und anschließend ca. 5 Min. anbraten. Dann mit etwas Wasser (bis die Auberginenstücke bedeckt sind) ablöschen und für 10 Min. köcheln lassen.

20170207195252_img_0826

Die Zwiebel in Rapsöl im Wok scharf anbraten, anschließend Kreuzkümmel und Ingwer dazugeben. Dann mit Kokosmilch und Passata ablöschen.
Auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.

Nun Kurkuma, Chili und eine Prise Salz hinzufügen, die Linsen unterheben, Aubergine, Mangold und Broccoli dazugeben und weitere 10 Min. auf mittlerer Stufe kochen, bis das Curry eingedickt ist.

20170207201229_img_0841

Am Schluss noch mit Garam Masala und Koriander abschmecken.

Dazu schmeckt Reis ganz wunderbar, ich empfehle 150 g Basmatireis und 150 g Wildreis.

Guten Appetit!

Valeska

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s