FRITZ LIMO SCHNITTEN

(Originalpost auf meinem alten Blog veröffentlicht am 28. Februar 2016)

limo2

Schon vor meiner Umstellung zur veganen Ernährung war ich ein großer Fan der Fantaschnitten mit Pfirsichschmand und hatte da ein super Rezept zu. Nun war ich neugierig, ob das auch vegan gut hinzubekommen ist, da das Originalrezept aus ca. 80 % unveganen Zutaten besteht. 😀

Hier also mein Rezept für die tierleidfreien FRITZ LIMO SCHNITTEN:

Zutaten:
Eiersatz für 4 Eier (ich habe MyEy genommen)
250 g Zucker
5 Pck. Vanillezucker
150 ml Fritz Limonade (andere geht natürlich auch)
125 ml Öl (Rapsöl z.b.)
250 g Mehl
3 TL Backpulver
2 große Dosen Pfirsiche
600 ml Schlagfix (oder andere vegane Schlagcreme)
3 Pck. Sahnesteif
300 g Sojajoghurt natur (z.B. Alpro)
300 g veganen Sauerrahm (z.B. von Soyananda, gibt es z.B. bei Veganz)
Zimt

Zubereitung:
Eiersatz anrühren und mit dem Zucker und einer Pck. Vanillezucker verrühren. Limo und Öl unterrühren und das Mehl und Backpulver untermischen.
Den Teig auf ein Backblech geben, verstreichen und in den Ofen geben.
Backzeit: 25 Min. bei 160°C (nicht vorgeheizt)
Kuchen erkalten lassen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
Die Schlagcreme mit 3 Pck. Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.
Den Sojajoghurt mit der veganen Sour Cream vermengen und mit 1 Pck. Vanillezucker verrühren.
Die Pfirsichstücke dann unter diese Masse geben und die „Sahne“ locker unterheben.
Die gesamte Creme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit Zimt bestreuen.

limo1

Das war es schon, echt kein Hexenwerk, auch nicht, wenn es vegan sein soll. 🙂

Geschmacklich merke ich schon einen Unterschied zu der Originalversion und der Teig wurde nicht ganz so fluffig. Aber würde ich das Originalrezept nicht kennen, hätte ich es wohl nicht gemerkt.
Auf jeden Fall sind die Schnitten suuuuper lecker und ich gönne mir jetzt direkt noch eine. 😉

Viel Spaß beim Nachbacken! Schickt mir Fotos!

Valeska

Edit: Übrigens sind die Schnitten an Tag 2 tatsächlich noch leckerer!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s